Diese Seite verwendet Cookies. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch den KLIK auf Datenschutz.

Filtern
close

Gartentische

Ein Gartentisch ist sicherlich ein Treffpunkt für die ganze Familie, und wenn Sie das Glück haben, einen Garten oder eine Terrasse zu besitzen, werden Sie von unseren Gartentischen fasziniert... Mehr...

Anzahl der Produkte:
1 - 7 von 7 Artikel(n)
Produktdarstellung:

Wir werden über die hölzernen und die faltbaren sprechen, ein bisschen darüber, worauf man bei der Auswahl achten sollte und was man tun muss, damit das Ganze funktioniert. Gartentische - was soll man wählen? Ist es besser, nur einen Tisch oder ein Gartenmöbelset zu wählen? Zusammenklappbar oder ausziehbar? Lassen Sie mit uns über den Garten sprechen! 

Gartentisch oder Gartentischen?

Die Lösung dieser Frage läuft im Grunde auf eines hinaus: Kaffee oder Mittagessen und Vorspeisen? Ein Gartentisch - ob aus Holz oder Kunststoff - ist eine viel günstigere und platzsparendere Lösung als ein klassischer, großer Tisch. Er eignet sich perfekt für einen Kaffee auf der Terrasse, während seine größere Größe zwei Personen (z. B. auf dem Balkon) die Möglichkeit bietet, eine Mahlzeit oder sogar ein Abendessen bei Kerzenschein einzunehmen. Ein Gartentisch hingegen ist die bessere Lösung, wenn Ihre Familie größer ist oder Sie häufig Freunde einladen, um gemeinsam zu essen. Wenn die Familie aus mindestens 4 Personen besteht und Sie oft Gäste einladen, ist ein großes Stück ein echtes Muss, vor allem, wenn Sie einen Grill in einem großen Garten haben. 

Ausziehbarer Gartentisch,  ja oder nein

Ob Sie sich nun für einen Tisch oder einen klappbaren Gartentisch entscheiden - diese Wahl ist unabhängig von der Größe des Tisches eine Entscheidung, über die man nachdenken sollte. Die Vorteile? Es lässt sich nach der Saison leicht aufbewahren, leicht mitnehmen (z. B. in den Urlaub), leicht herausnehmen und nur in bestimmten Situationen aufklappen, z. B. wenn Sie eine Party im Freien veranstalten. Wenn Sie etwas Platz in Ihrer Garage oder auf dem Dachboden haben, passen ein Klapptisch und Stühle bestimmt hinein. Nachteile: Ihr Mechanismus kann kaputt gehen, daher sollten Sie nur Produkte von sehr guter Qualität wählen. In der Regel sind diese Arten von Tischen auch weniger attraktiv als solche, die sich nicht zusammenklappen lassen. Aber das ist natürlich keine Regel und wenn uns ein Möbelstück gefällt, das eine solche Möglichkeit bietet, warum nicht?

Gartentische aus Holz oder aus anderen Materialien?

Ein Gartentisch aus Holz ist sicherlich die beliebteste Wahl - die Klassiker kommen nie aus der Mode. Wir mögen Holz im Garten, denn es ist ein natürliches Material, das fast jeden anspricht. Tische werden jedoch aus verschiedenen Materialien hergestellt, neben Holz meist aus Metall (und dessen Kombination mit Glas), Technorattan und Kunststoff. Jeder von ihnen hat seine Vor- und Nachteile und seinen Preis. Die billigsten Gartentische sind natürlich die aus Kunststoff, aber Gartenmöbel aus Kunststoff sind weder so schön noch so haltbar wie beispielsweise Metallmöbel. Kunststoff kann bei Sonneneinstrahlung brüchig werden und auch ausbleichen. Die Wahl zwischen Metall, Technorattan oder Holz ist in der Regel nur eine Frage des Geschmacks, denn jedes dieser Materialien ist, wenn es von guter Qualität ist, langlebig und hält jahrelang. Im Falle von Holz müssen Sie jedoch an die Pflege denken. 

Muss ich mit dem Tisch auch Stühle kaufen?

Der gleichzeitige Kauf eines Tisches und passender Stühle ist die beliebteste Wahl. Wir wollen, dass alles kohärent ist und miteinander korrespondiert, daher entscheiden wir uns in der Regel für den Kauf eines Sets. Wenn man es sich jedoch nicht leisten kann, ein komplettes Set zu kaufen, muss man sich keine Sorgen machen - der Trend, verschiedene Stile, Farben und Materialien zu mischen, wird in der Innenarchitektur immer beliebter, so dass man alles aus dem Gleichgewicht bringen und trotzdem einen tollen Effekt erzielen kann. Schließlich ist es unser Haus und es gelten unsere Regeln! 

Gartenzubehör

Zusätzlich zu den Stühlen ist es eine gute Idee, einen Gartenschirm für Ihren neuen Tisch zu kaufen. Dies bietet Schutz vor der Sonne und ermöglicht es Ihnen, auch an heißen Tagen draußen zu sitzen. Ja, ein Sonnenschirm ist im Garten unverzichtbar, egal ob Sie sich für ein teureres Modell an einem Ausleger oder einen einfachen Klappschirm entscheiden. Die Tische können auch mit einer Tischdecke, einem Wachstuch oder einer Vase mit einem Blumenstrauß dekoriert werden - es macht viel Spaß, die Accessoires für unseren Einkauf auszuwählen! Stellen Sie sich vor, bald wird die ganze Familie daran sitzen. Es ist ein schönes Bild :) 

Garten-Arrangements

Unabhängig davon, ob Sie einen Garten oder eine Terrasse haben, sollten Sie bei der Auswahl von Möbeln und Accessoires darauf achten, dass sie in sich schlüssig sind. Am sichersten ist es natürlich, wenn man sich an den Materialien orientiert - wenn wir uns für einen Gartentisch aus Holz entscheiden, sollten wir auch Holzstühle dafür wählen und so weiter. Natürlich ist das keine Regel und wir können mit Materialien, Farben und Accessoires jonglieren, aber wenn wir von unserem Geschmack nicht 100%ig überzeugt sind, ist es besser, auf Klassiker zu setzen. So wird es sicherer sein!

Das Angebot an Gartentischen ist wirklich reichhaltig, und die Preise von relativ niedrig können sogar schwindelerregende Summen erreichen. Bei der Wahl des richtigen Modells geht es natürlich nicht nur um Ihren eigenen Sinn für Ästhetik, sondern auch um Ihren Geldbeutel - es lohnt sich, die Angebote vieler Geschäfte, auch online, zu vergleichen und zu sehen, welche Anschaffung Sie sich leisten können. Dann müssen Sie nur noch den Kauf abwickeln, ihn ordnungsgemäß verschicken lassen und schon können Sie Ihren neuen Tisch in Ihrem Garten genießen!